NEWS

02. Mai 2021

Verlegung Qualifikationsprüfung in der Gruppe Zwickau

 

Liebe Mitglieder und Hundesportler, die Qualifikationsprüfung am 02.05.2021 in der Gruppe Zwickau wird aus organisatorischen Gründen verlegt. Die Prüfung wird nach Rücksprache mit der LAO in der Gruppe Frankenberg stattfinden. Termin bleibt der 02.05.2021. Auch die Leistungsrichterin ändert sich nicht.

Bei Fragen zur Prüfung bitte an den LAW LG Sachsen wenden.

Viel Erfolg!

 

ABSAGE DER ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG DES BK MÜNCHEN MIT NEUWAHLEN VOM 25.-27.06.2021

Neuterminierung für 04.-06.03.2022

Aufgrund der Corona-Pandemie und der Einschränkungen für Präsenzveranstaltungen wurde die ordentliche Hauptversammlung mit Neuwahlen zunächst vom Februar auf Ende Juni 2021 verschoben.

Leider zeichnet sich in der Corona-Pandemie immer noch keine Entspannung ab. Ob eine Präsenzveranstaltung Ende Juni mit mehr als 100 Personen möglich ist, steht in den Sternen.
In einer Videokonferenz am 26.02.2021 hat der BK-Vorstand die Situation mit den LG-Vorsitzenden ausführlich diskutiert. Die LG-Vorsitzenden und der BK-Vorstand waren einstimmig der Meinung, dass es aufgrund der aktuellen Situation und der mangelnden Planungssicherheit sinnvoll ist, die HV mit Neuwahlen in das Frühjahr 2022 zu verschieben. Die LG-Vorsitzenden wurden gebeten, dies mit ihren LG-Delegierten zu besprechen und ein Votum bis zum 15.03.2021 zurückzumelden.

Von den 16 Landesgruppen kam von 14 Landesgruppen nach Rücksprache mit den Delegierten das einstimmige Votum, die HV mit Neuwahlen auf März 2022 zu verschieben.

Diesem Votum folgend, wird die HV mit Neuwahlen im BK auf den 04.-06.03.2022 festgesetzt. Bitte merken Sie sich den Termin vor. Der Termin wird zum Sperrtermin für BK-Veranstaltungen.

Der amtierende BK-Vorstand, die Ausschüsse, Rechnungsprüfer und der Ehrenrat mit Stellvertretern bleiben bis dahin im Amt. Die Amtszeit für die im März 2022 neugewählten Vertreter verkürzt sich dann auf 3 Jahre. D.h. die nächste BK-Hauptversammlung mit Neuwahlen findet dann wieder turnusgemäß im Jahr 2025 mit einer Amtszeit von 4 Jahren statt.

Turnusgemäß finden auch die LG-Vorstandswahlen im Jahr 2022 statt. Gemäß BK-Satzung §32 (1) wären diese in der Zeit vom 15.01. - 31.03. des Jahres durchzuführen. Mit der Verlegung der BK HV mit Neuwahlen auf den 04.-06.03.2022 wird für das Jahr 2022 bezüglich der LG-Vorstandswahlen folgende Sonderregelung getroffen: Die ordentlichen Hauptversammlungen mit Neuwahlen in den Landesgruppen sind im Jahr 2022 in der Zeit vom 01.04. - 30.06. des Jahres durchzuführen. Die Amtszeit der dort gewählten Vertreter beträgt satzungsgemäß 4 Jahre. Die nächsten LG-Wahlen finden dann wieder im Jahr 2026 statt.

Bernhard Knopek, 1.Vorsitzender BK Sitz München

12. Februar 2021

Frühjahrskörung 2021

Terminverlegung: 05./06.06.2021

Die Durchführung der Frühjahrskörungen 2021 wurde mit den Beteiligten (Ausrichter, Körmeister, Zuchtleitung, KM im AZKW) in einer Videokonferenz am 17.02.2021 diskutiert.

Der reguläre Termin 10./11.04.2021 wird von allen Beteiligten kritisch und unrealistisch gesehen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Hunde kaum Möglichkeit zur Vorbereitung haben. Es ist immer noch nicht absehbar, wann ein Training in den Gruppen wieder möglich ist.

Ziel ist es, die Frühjahrskörungen möglichst mit Zuschauer durchzuführen. Als Alternativtermin für April bietet sich das Wochenende 05./06.06.2021 an. Im Frühsommer besteht die realistische Chance, Veranstaltungen im Freien mit Zuschauern unter Beachtung der Hygienemaßnahmen durchführen zu können. Meldeschluss soll 14 Tage vor der Veranstaltung (22.05.2021) sein. Sollte es die Situation im Juni erfordern, die Zuschauerzahl aufgrund behördlicher Vorgaben zu beschränken oder die Hunde einzeln mit Zeitplan vorzustellen, muss dies kurzfristig entschieden werden.

 

Der BK-Vorstand hat am 20.02.2021 folgenden Beschluss gefasst:

Die Frühjahrskörungen werden vom 10./11.04. auf den 05./06.06.2021 verlegt. Körorte, Körmeister und Helfer bleiben unverändert. Meldeschluss ist Samstag, der 22.05.2021. 

 

Bernhard Knopek, 1.Vorsitzender

Beate Jodl, Zuchtleitung

 

Link: Frühjahrskörungen 2021: Boxer-Klub e.V. (bk-muenchen.de)

17. Februar 2021

Eingeschränktes Training wieder möglich

Wie ihr vielleicht gehört/gesehen/gelesen habt, sind einige Beschränkungen der Corona-Schutzverordnung wieder aufgehoben worden. Wer möchte, kann unter Beachtung der Hygieneregeln wieder trainieren (Individualsport), auch außerhalb des 15km Umkreises zum Wohnort (bitte informiert euch zu eurem Landkreis dazu noch einmal genau).

 

Der Übungsplatz wird also ab sofort für euch zu Trainingszwecken wieder zur Verfügung stehen.

 

VG und gesund bleiben!


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Boxer-Klub München - Gruppe Frankenberg e.V.